Saison 2000-2001 43 Punkte 62:39 Tore Platz 4

TuS Diez 1846 – TuS Katzenelnbogen II 2:1

Schiedsrichter: Gemmer (Schönborn) - Zuschauer: 20 - Tore: 0:1 Jörg Bremser (26.), 1:1 Adnan Basic (75.), 2:1 Afrim Gashi (86.). - Vorkommnisse: Lattentreffer durch Adnan Basic ( 46.) und Trajce Davcev (50., beide Diez). - Zitate: "Das 2:1 war ein echtes Traumtor, wie man es selten zu sehen kriegt", lobte der Diezer Trainer Michael Beckers-Büger.

RLZ 21.05.01

TuS Diez 1846 - TuS Singhofen 0:5

Schiedsrichter: Dörner (Diez) - Zuschauer: 35 - Tore: 0:1/0:2 beide Nico Haxel (12./40.), 0:3 Marco Muth (65.), 0:4 Benjamin Mathy (85.), 0:5 Nico Haxel (88.) - Vorkommnisse: Florian Callies (Diez) traf in der 74. Minute die Latte - Zitate: "Singhofen wollte, wir konnten nicht. Wir haben die ersten beiden Tore praktisch selbst gemacht. Es war einfach nicht unser Tag", so Michael Beckers-Büger (Trainer Diez).
RLZ 23.04.2001

SG Mudershausen/Lohrheim – TuS Diez 1846 2:2 (1:0) 

Schmidt vereitelte Knockout

Kreisliga C-Ost: SG Aar trotzte TuS Diez beim 2:2 verdient einen Punkt ab
Von Yvonne Wenz

LOHRHEIM. Leistungsgerecht 2:2 trennten sich in der Fußball-Kreisliga C-Ost die SG Aar Mudershausen/Lohrheim und der TuS Diez. Darin waren sich die Beteiligten einig. Enttäuschung herrschte hingegen bei TuS-Coach Michael Beckers-Büger. "Ich habe eindringlich vor der SG gewarnt. Die stehen zu Unrecht so weit unten."

Nach ausgeglichenen ersten 30 Minuten kamen die Gastgeber besser zum Zug. Nachdem Daniel Ohl gegen Boris Bastian auf der Linie gerettet hatte, schaltete Schwalbenbach nach einem Lattenabpraller am schnellsten und brachte die Kombinierten in Führung.

In der Diezer Kabine müssen deutliche Worte gefallen sein, denn wie verwandelt kamen die Felkestädter zurück auf den Platz. Logische Folge: Sie drehten den Spieß um und schienen einem sicheren Dreier entgegen zu steuern. Doch SG-Keeper Holger Schmidt hatte etwas gegen die Vorentscheidung. Mehrfach reagierte der Schlussmann der Aar-Elf prächtig und bewahrte seine Jungs vor dem Knockout.

Somit blieben die Schützlinge von Trainer Manfred Rehbein im Spiel und kamen noch zum verdienten Ausgleich. "Wir haben uns durch individuelle Fehler selbst geschadet. Es hat sich aber ausgezahlt, dass wir nicht aufgesteckt haben", freute sich Rehbein über den wichtigen Zähler gegen den früheren Bezirksligisten.

RLZ 18.04.2001

  

TuS Diez 1846 - SV Gutenacker II 4:0 (3:0)

Schiedsrichter: Müller (Hahnstätten) - Zuschauer: 30 - Tore: 1:0 Alexander Linden (17.), 2:0 Wladimir Stumpf (34.), 3:0 Mathias Stein (44.), 4:0 Thorsten Altmann (65.) - Vorkommnisse: Mathias Stein (Diez) traf in der 34. Minute den Pfosten - Zitate: "Dies ist ein verdienter Sieg nach einem einseitigem Spiel", war das Statement von Michael Beckers-Büger (Trainer Diez).

RLZ 02.04.2001

TuS Diez 1846 – TuS Schönborn 1:1 (0:1)

Schiedsrichter: Braun (Katzenelnbogen) - Zuschauer: 25 - Tore: 0:1 Stefan Nickel (20.), 1:1 Stefan Hochstädt (70.) - Vorkommnis: Rote Karte gegen Adnan Basic (TuS Diez, 75.).

RLZ 19.03.2001

TuS Attenhausen – TuS Diez 1846 1:3 (1:0)

Schiedsrichter: Mitter (Oelsberg) - Zuschauer: 30. - Tore: 1:0 Frank Büttner (28.), 1:1 Torsten Altmann (55.), 1:2 Dennis Färber (60.), 1:3 Adnan Basic (90.) - Vorkommnisse: Pfostentreffer Dieter Hora (70.) und Stefan Bremser (15., beide TuS Diez). - Zitate: "Die kämpferisch und konditionell bessere Mannschaft hat den Platz als Sieger verlassen", kommentierte Markus Fachinger, Abteilungsleiter des TuS Attenhausen. "Ein verdienter Sieg, die kämpferische Leistung war prima", stimmte der Diezer Coach Michael Beckers-Büger zu.

Thomas Wilbert zusammen mit Adnan Basic im Zweikampf!

RLZ 27.11.2000

TuS Diez 1846 – TuS Gückingen II 3:1 ((2:0)

Schiedsrichter: Gemmer (Schönborn) - Zuschauer: 40 - Tore: 1:0 Thorsten Altmann (20.), 2:0 Matthias Stein (35.), 2:1 Thilo Born (46.), 3:1 Alex Linden (80.) - Zitate: "Unser Sieg hätte eigentlich höher ausfallen müsssen, ich bin sehr zufrieden mit unserer jungen Mannschaft", urteilte der Diezer Trainer Michael Beckers-Büger.

RLZ 20.11.2000

SV Gutenacker II - TuS Diez 0:7 (0:2)

Schiedsrichter: Lukas (Eisighofen) - Zuschauer: 30 - Tore: 0:1 Dieter Hora (25.), 0:2 Torsten Altmann (38., Handelfmeter), 0:3/0:4 beide Dieter Hora (49./55.), 0:5 Afrim Gashi (68.), 0:6 Adnan Basic (75.), 0:7 Dieter Hora (80.). Vorkommnisse: Gutenackers Keeper Bert Müller pariert Foulelfmeter Adnan Basics (75.), Dieter Hora (Diez) trifft die Latte und verwandelte eine Ecke direkt zum Endstand.

09.09.00 RLZ

TuS Schönborn -  TuS Diez 1:3 (1:0)

Schiedsrichter: Kretz (Nassau) - Zuschauer: 30. - Tore: 1:0 Stefan Nickel (40.), 1:1 Adnan Basic (55.), 1:2 Dieter Hora (76.), 1:3 Michael Beckers-Büger (82., Foulelfmeter).

28.08.00 RLZ

TuS Gückingen 2 - TuS Diez 1846 4:3

Schiedsrichter: Siegfried Heumann (Diez) - Tore: 0:1 Adnan Basic (10.), 1:1 André Schneider (12.), 2:1 Thomas Wilbert (23., Eigentor), 3:1 Mario Hecht (32.), 3:2 Trajce Davcev (35.), 3:3 Thorsten Altmann (65., Foulelfmeter), 4:3 Stefan Eberling (67., Foulelfmeter) - Besonderes Vorkommnis: Der Diezer Spielertrainer Michael Beckers-Büger traf in der 5. Minute die Latte.

RLZ 14.08.00

powered by Beepworld