02.06.2007: Ehrung der Trainingsweltmeister!

Bei der letzten Trainingseinheit der Saison 06-07 wurden die "Trainingsweltmeister" durch Coach Michael Beckers mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent ausgezeichnet. Absoluter Trainingsweltmeister wurde unser Keeper Alex Wüst, der bei 35 Trainingseinheiten lediglich einmal  fehlte! (und das auch nur wegen einer Pflichtveranstaltung bei der Freiwilligen Feuerwehr)

Den 2. Platz belegten gleichauf mit 32 Einheiten Christian Hartmann und Niclas Engel, knapp dahinter folgt auf Platz Stefan Hartmann mit 32 Einheiten. Bei der 2.Mannschaft wurde Steffen Abel mit 26 Einheiten vor Sebastian Horz und Simon Hörter mit 22 Einheiten ausgezeichnet! Das nächste Training findet am 06.07.2007 um 19.00 Uhr statt, anschließend geht es zu Karl-Josef van der Burg in den Garten zum Grillen!

01.06.2007: Letztes Training der Spielzeit 2006-2007!

Zum Ausklang der Saison treffen sich alle Spieler des SV Wilsenroth um 19.00 Uhr zum letzten gemeinsamen Training vor der 

!

Die Vorbereitung auf die neue Saison startet am 06.07.2007, hier gibt es den Plan zum runterladen!

27.05.2007: Trotz zweier Niederlagen wurde in Wilsenroth der Saisonausklang gebührend gefeiert!

In den Spielen gegen den FC Steinbach konnten die Mannschaften des SVW nicht viel erben. Die "2.Reihe" verlor gegen den bereits feststehenden Gruppensieger nach guter Leistung mit 1:5, die 1.Mannschaft hatte sich viel vorgenommen und mußte  am Ende  nach großem Kampf eine 0:2-Niederlage quittieren! Zu den Spielberichten...

Die 1.Mannschaft vor dem letzten Saisonspiel!

Unsere 2.Mannschaft vor dem letzten Saisonspiel gegen den FC Steinbach!

27.05.2007: Saisonausklang gegen den FC Steinbach!

Im letzten Spiel der Saison treffen die Mannschaften des SV Wilsenroth am Sonntag auf die Spitzenmannschaften des FC Steinbach. Während die 2.Mannschaft der Steinbacher bereits den Meistertitel der Reserven unangefochten unter Dach und Fach gebracht hat, braucht die "1.Reihe" noch einen Punkt um den Aufstieg in die Kreisliga A perfekt zu machen. Auf Seiten des SV Wilsenroth werden an diesem Sonntag drei verdiente Spieler als "Aktive" der 1.Mannschaft verabschiedet.

Urgestein Peter Klink, Dauerläufer Sebastian Burandt  und Mittelfeld-Ass Thomas Klein  werden leider aus familiären und beruflichen Gründen die Fussballschuhe an den "Nagel" hängen! Allen dreien wollen die Akteure des SVW mit einer guten Leistung einen gebührenden Abschied bereiten!      

20.05.2007: Keine Punkte in Offheim!!

Die Mannschaften des SVW kehrten aus Offheim mit einer Menge wertvoller Erfahrung, 9 Gegentoren bei einem erzielten Treffer und 0 Punkten zurück! Die 2.Mannschaft holte sich eine verdiente 6:0-Klatsche ab, die 1.Mannschaft zeigte sich gegen den neuen Meister (Herzlichen Glückwunsch nach Offheim) formverbessert und verlor nach guter kämpferischer Leistung mit 3:1! Zu den Spielberichten...

18.05.2007: Auswärtsspiel beim Spitzenreiter!

Nach der enttäuschenden Vorstellung vom Vorsonntag, geht es jetzt zum Tabellenführer nach Offheim. Nach wie vor, bestehen große personelle Engpässe und man darf gespannt sein, ob die Mannen des SVW nochmal zu alter Stärke zurückfinden können. Das Saisonziel "Klassenerhalt" ist erreicht und einige Akteure pfeifen kräftemäßig aus dem letzten Loch! Alles andere als ein klarer Sieg des Titelkandidaten aus Offheim wäre eine Überraschung!  

13.05.2007: Böse 0:6 Heimklatsche gegen den TuS Drommershausen!

Mit einer unterirdischen Leistung endete die lange Erfolgsserie des SVW im Spiel gegen den TuS Drommershausen. 0 zu 6!! Lautete der Endstand in einem höchst einseitigem Spiel. Tröstlich, dass die 2.Mannschaft mit 5:1 siegen und auch spielerisch überzeugen konnte.

11.05.2007: Vorletztes Heimspiel gegen den TuS Drommershausen!

Mit dem letzten Aufgebot wird der SVW das vorletzte Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Drommershausen angehen müssen. Neben Goalgetter Benedikt Göbel, muß Coach Beckers-Büger auf Sebastian Horz, Werner Napiontek, Markus Klein und Marco Heinz verzichten! Auf Grund dieses Umstandes rückt erstmals "Oldie" Dirk Hartmann in den Kader und der Coach wird unter Umständen ebenfalls spielen! Bei der 2.Mannschaft steht eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung, die wieder mal einen "Dreier" einfahren will! Kader 1.Mannschaft: Wüst, Brahm, Schardt, C.Hartmann, Klink, S.Hartmann, Jakubczak, Beckers-Büger, Engel, T.Klein, Burandt, Hörter, D.Hartmann.

06.05.2007: Auswärtspunkte in Staffel!

Wertvolle Auswärtspunkte konnte der SVW in Staffel ergattern! Die 2.Mannschaft konnte trotz schwindender Kräfte ein 3:3-Unentschieden erreichen. Die 1.Mannschaft siegte nach schwacher Leistung etwas glücklich mit 2:1! Zum Spielbericht!

29.04.2007: Nur ein mageres "Pünktchen" für die Teams des SVW!

In den Spielen gegen den SV Heckholzhausen konnten unsere Teams lediglich einen Punkt ergattern. Die 2.Mannschaft verlor etwas unglücklich nach couragierten Leistung mit 1:2 und die 1.Mannschaft konnte mit einem entschlossenen Schlußspurt die sich abzeichnende Niederlage in ein verdientes 1:1 verwandeln! Zum Spielbericht!

Christian Hartmann bewahrte den SVW mit seinem Tor vor der Niederlage!

28.04.2007: Heimspiele gegen Heckholzhausen!

Hochmotivierte Gäste erwartet der SVW am Sonntag auf dem Waldsportplatz. Der SV Heckholzhausen kämpft mit der 1.Mannschaft um den Verbleib in der Kreisliga B und benötigt jeden Punkt um "über dem Strich" zu bleiben. Die 2.Mannschaft hat sogar noch Chancen auf den 2.Platz zu kommen. Beim SVW gibt es nach wie vor personelle Probleme, Stefan Nilges fällt wegen einer Knieverletzung für den Rest der Saison aus! Die Einsätze von Rene Brahm und Benedikt Göbel entscheiden sich erst am Spieltag und auch Sebastian Horz steht weiterhin verletzungbedingt nicht zur Verfügung.

22.04.2007: Mageres Unentschieden gegen Allendorf, die 2.Mannschaft siegt!

Im Auftaktspiel an einem sommerlichen Spieltag siegte unsere 2.Mannschaft gegen den Tabellennachbarn völlig verdient mit 4:2! Was sich danach im Spiel der 1.Mannschaft abspielte, hatte zumindest in der 1.Halbzeit nicht viel mit Fussball zu tun, folgerichtig konnten die Gäste mit einer 0:2-Führung in die Pause gehen. In der 2.Halbzeit konnte die Mannschaft des SVW zumindest noch ausgleichen, im Ergebnis bestätigte dieses Spiel die Tendenzen der letzten Wochen und die Einstellungmängel bei einigen Spielern! Zu den Spielberichten...

15.04.2007: Das Glück war mit den "Tüchtigen", Sieg in Gaudernbach!

Trotz aller personeller Engpässe konnte unsere 1.Mannschaft in Gaudernbach einen glücklichen aber nicht unverdienten 1:0-Sieg feiern. "Oldie" Werner Napiontek war zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle und markierte den umjubelten Siegtreffer. Die 2.Mannschaft unterlag mit 0:3! Zu den Spielberichten...

Das Tor des SVW blieb zum dritten Mal nacheinander für den Gegner wie vernagelt!

90-minutes.org - online Fussballmanager

14.04.2007: Schwere Aufgaben in Gaudernbach am Sonntag!

Am weißen Sonntag hängen die Trauben für den SVW sehr hoch. Im Duell gegen die SG Gaudernbach/Hasselbach treffen unsere Mannschaften auf die 6.Plazierten ihrer Liga und damit dürften spannende Spiele bevorstehen. Wie immer in den letzten Wochen gibt es Spieler zu ersetzen, diesmal kann Trainer Beckers-Büger nicht auf Sebastian Burandt (Urlaub), Niklas Engel (Urlaub), Marco Heinz (Zerrung) und Markus Klein (Privater Termin) zurückgreifen. Der Einsatz von Rene Brahm ist wegen einer Zehenverletzung fraglich. Im Kader der 1.Mannschaft stehen daher folgende Spieler: Wüst, Klink, Nilges, Brahm, Schardt, C.Hartmann, S.Hartmann, M.Festa, Jakubczak, T.Klein, Napiontek, Göbel, Hörter, Beckers-Büger.

03.04.2007: Niederlage in Waldhausen nach guter Leistung!

In einem guten Reservespiel unterlag unsere 2.Mannschaft in Waldhausen nach gut geführtem Spiel etwas unglücklich mit 1:2! Zum Spielbericht...

01.04.2007: Viel Sonne, wenig Tore, dennoch vier Punkte für den SVW!

Bei herrlichem Frühlingswetter konnten sich die zahlreichen Besucher auf dem Waldsportplatz in Wilsenroth vornehmlich am schönen Wetter erfreuen. Die Akteure auf dem Platz geizten mit Toren, lediglich unsere 1.Mannschaft konnte ein Tor verbuchen. Dieses war allerdings ein besonders schönes und wurde von Christian Hartmann zum verdienten 1:0-Endstand mit der Hacke erzielt!

 

Im Spiel der zweiten Mannschaften neutralisierten sich die Teams über 90 Minuten und so mußten sich am Ende beide Mannschaften mit dem 0:0 zufriedengeben! Zum Spielbericht... 

29.03.2007: Heimspiel gegen die SG Schadeck/Hofen/Eschenau, positiven Trend bestätigen!

Am kommenden Sonntag, treffen die Mannschaften des SV Wilsenroth auf die SG Schadeck/Hofen/Eschenau. In beiden Spielen gilt es den positiven Trend fortzusetzen. Nicht ganz einfach, denn in den Hinspielen reichte es bei der 1.Mannschaft nur zu einer Punkteteilung und die 2.Mannschaft unterlag in Schadeck sogar mit 3:1! Folgende Spieler der 1.Mannschaft treffen sich um 13.15 Uhr am Sportplatz: Wüst, Schardt, Brahm, Klink, C.Hartmann, S.Hartmann, Jakubczak, M.Festa, Göbel, Th.Klein, Burandt, Horz, M.Klein, Engel, Beckers-Büger. 

29.03.2007: Verdienter Auswärtssieg in Limburg!

Nach Toren von Christian Hartmann, Thomas Klein und Niklas Engel besiegte der SV Wilsenroth am Donnerstagabend die DJK SG Limburg mit 1:3! Auf schwer bespielbaren Platz setzte sich am Ende die Mannschaft mit den besseren Einzelspielern durch! Zum Spielbericht...

28.03.2007: Schweres Auswärtsspiel in Limburg mit dem "letzten Aufgebot!"

Vor dem Auswärtsspiel bei der DJK SG Limburg am kommenden Donnerstagabend "pfeift die 1.Mannschaft des SV Wilsenroth personell aus dem letzten Loch!" Ohne Sebastian Burandt, Torjäger Benedikt Göbel und Markus Klein wird der SVW im Süden Limburgs in das Spiel gehen. Folgende Spieler stehen im Kader: Wüst, Schardt, Brahm, Klink, C.Hartmann, S.Hartmann, Jakubczak, T.Klein, Heinz, Engel, Horz, Mahir Festa, Faruk Festa, Napiontek, Beckers-Büger.

27.03.2007: Schwere Verletzung von Patrick Klawitter bei dem Spiel der "Zweiten" in Limburg!

Ein unscheinbarer Zweikampf in einem schon entschiedenen Spiel hatte für unseren Spieler Patrick Klawitter schlimme Folgen, mit starken Schmerzen in der Schulter mußte er ins Krankenhaus nach Limburg, wo ein Schlüsselbeinbruch festgestellt wurde. Wir wünschen Patrick alles Gute und rechtbaldige Genesung! Das in Limburg an diesem Abend auch noch Fussball gespielt wurde verkommt da zu einer Randnotiz. Zum Spielbericht.. 

25.03.2007: 4 Punkte für die Teams des SV Wilsenroth in Gräveneck!

In den Auswärtsspielen gegen die Mannschaften der FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach konnte der SVW vier Punkte mit in den Westerwald nehmen. Die 2.Mannschaft setzte ihre Erfolgsserie fort und siegte mit 1:3. Auch unsere 1.Mannschaft zeigte zumindest phasenweise eine ordentliche Leistung und erreichte eine verdiente torlose Punkteteilung. Zu den Spielberichten...

23.03.2007: Mit ausgedünntem Kader nach Gräveneck!

Recht übersichtlich ging es gestern abend im Abschlußtraining bei naßkalter Witterung auf dem Sportplatz in Wilsenroth zu. Lediglich eine Kleingruppe von insgesamt 11 Spielern fand sich zum Training von dem Auswärtsspiel in Gräveneck ein. Auch am Sonntag gilt es wieder einige personelle Engpässe auszugleichen. Neben dem immer noch gesperrten Peter Klink (Foto),

fehlen Rene Brahm (verletzt), Marco Heinz (Familienfeier) und Mahir Festa (Trainingsrückstand) im Kader für Sonntag. Fraglich ist der Einsatz von Thomas Klein (Foto)

(Asthma), Lukas Jacubczak (Studium) und Coach Beckers-Büger (Wadenverhärtung). Unter diesen Voraussetzungen wird es in den Spielen der ersten und zweiten Mannschaft darum gehen sich achtbar aus der Affäre zu ziehen und überhaupt zwei Mannschaften aufzubieten! Zum Vorbericht der FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach..

19.03.2007: Spannung pur in Wilsenroth! Beide Mannschaften siegen nach dramatischen Spielen mit 4:3!

Spiele bei denen man graue Haare kriegt, boten die Teams des SVW am Sonntag, auf dem Waldsportplatz. Am Ende behielten beide Mannschaften nach zum Teil dramatischem Spielverlauf die Oberhand. Zu den Spielberichten...

11.03.2007: Enttäuschendes Unentschieden in Thalheim, die Zweite siegt weiter!

Im Nachbarschaftsduell gegen Thalheim reichte es für unser 1.Team nur zu einer torlosen Punkteteilung, besser machte es die 2.Mannschaft die kein Tor zuließ und selber zwei Tore erzielte. Zu den Spielberichten...

09.03.2007: Vor dem Auswärtsspiel in Thalheim..

fanden sich insgesamt 15 Spieler bei strömendem Regen zum Training auf dem Waldsportplatz in Wilsenroth ein. Für das Spiel in Thalheim wird der SVW zwei hochmotivierte Mannschaften aufbieten können, die an die Leistungen vom Vorsonntag anknüpfen wollen. Für das Spiel der 1.Mannschaft ist mit folgendem Kader zu rechnen: Wüst, Klink, Brahm, Schardt, C.Hartmann, St.Hartmann, Jakubczak, M.Festa, F.Festa, Burandt, Th.Klein, Engel, Horz und Nilges. Treffpunkt  ist um 13.15 Uhr in Thalheim. Die 2. Mannschaft trifft sich um 12.20 Uhr in Wilsenroth zur Abfahrt.

05.03.2007: 2 Spiele 6 Punkte, optimaler Auftakt für die Teams des SV Wilsenroth!

So kann es weitergehen! Nach zum Teil ansprechenden Leistungen, blieben in den ersten Punktspielen des Jahres 2007 die Punkte im Kampf gegen die Lokalrivalen aus Hangenmeilingen und Niederzeuzheim in Wilsenroth! Die 2.Mannschaft siegte durch Tore von Christian Schlimm und Faruk Festa mit 2:0. Die 1.Mannschaft erkämpfte ein 3:1 durch Tore von Bendikt Göbel (2) und Faruk Festa. Zu den Spielberichten...

03.03.2007: Ende der Winterpause, Punktspielauftakt gegen die SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheim am Sonntag, den 04.03.2007!

Im Auftaktspiel des Jahres 2007, treffen die Mannschaften des SV Wilsenroth auf die Nachbarkombination aus Hangenmeilingen/Niederzeuzheim. Die zweiten Mannschaften spielen um 13.15 Uhr und die ersten Mannschaften kreuzen ab 15.00 Uhr die Klingen. Im Hinspiel unterlag unsere 1.Garnitur knapp mit 0:1, während die 2.Mannschaften sich mit einem 2:2-Unentschieden voneinander trennten. Die Beobachter dürfen gespannt wie sich der SV Wilsenroth unter der Regie des neuen Trainers präsentiert. Die Vorbereitung muß hinsichtlich der durchgeführten Testspiele und der Trainingsbeteiligung als "durchwachsen" bezeichnet werden.

25.02.2007: Das Spiel der 2.Mannschaft in Waldhausen fällt witterungsbedingt aus!

Alle Spiele der Kreisliga B-Nord wurden auf Grund der anhaltenden Regenfälle abgesagt, darunter auch das Auswärtsspiel unserer 2.Mannschaft in Waldhausen.

24.02.2007: 3:4-Niederlage im Spiel gegen die FSG Herschbach/Girkenroth/Salz II!

Mit dem letzten Aufgebot (es fehlten Peter Klink und Thomas Klein) bezog unsere Mannschaft nach einem umkämpften

Spiel eine verdiente Heimniederlage! Zum Spielbericht... 

Nach dem Spiel gegen die Gäste aus Herschbach waren einige Akteure aus Wilsenroth am Boden! (Foto: Karl Josef van den Burg)

23.02.2007: Testspiel gegen die FSG Herschbach/Girkenroth/Salz II am Samstag, 24.02.2007 um 16.00 Uhr!

In einem weiteren Vorbereitungsspiel trifft der SV Wilsenroth am Samstag, den 24.02.2007 um 16.00 Uhr auf die 2.Mannschaft der FSG Herschbach/Girkenroth/Salz. Der Gast spielt in der Kreisliga B Westerwald/Sieg und belegt dort derzeit den 9.Platz. In diesem Spiel dürfte der Mannschaft des SV Wilsenroth wesentlich mehr abverlangt werden als im Spiel gegen Ennerich II! 

22.02.2007: 7:1-Erfolg im ersten Testspiel gegen SC Ennerich II!

Das erste Spiel im Jahr 2007 endete mit einem klaren Sieg des SV Wilsenroth zum Spielbericht..

21.02.2007: Morgen abend Testspiel gegen SC Ennerich II um 19.30 Uhr!

Nach den tollen Tagen wird jetzt endlich wieder mal Fussball gespielt! Zum ersten Testspiel erwartet der SV Wilsenroth morgen abend auf dem Waldsportplatz die 2.Mannschaft des SC Ennerich, Anstoß wird um 19.30 Uhr sein. Nachdem bereits zwei anberaumte Vorbereitungsspiele ausfallen mußten, wird der SVW zumindest eine Halbzeit mit der Bestbesetzung ins Spiel gehen. Man darf gespannt sein in welcher Verfassung sich die Akteure des SVW präsentieren werden. Folgende Spieler treffen sich um 18.45 Uhr am Sportplatz:

1. Alexander Wüst
2. Alexander Schardt
3. Rene Brahm
4. Peter Klink
5. Lukas Jakubczak
6. Stefan Hartmann
7. Christian Hartmann
8. Thomas Klein
9. Sebastian Burandt
10. Mahir Festa
11. Sebastian Horz
12. Steffen Abel
13. Niclas Engel
14. Simon Hörter
15. Faruk Festa (?)
16. Sebastian Kreuter (?)
17. Alexander Meier (?)

11.02.2007: Erneuter Spielausfall!

Auf Grund der widrigen Witterungsverhältnisse mußte auch das für heute geplante Testspiel in Weilburg gegen WGB Weilburg (Bezirksliga Limburg) abgesagt werden. Die Verantwortlichen beim SV Wilsenroth beabsichtigen in der kommenden Woche kurzfristig ein Testspiel zu vereinbaren.

10.02.2007: "Laufen ohne müde zu werden!"

Bei dem 1.Lauf der 18.Winterlaufserie der LG Dornburg in Frickhofen waren auch die Fussballer des SV Wilsenroth mit am Start. Einen Tag vor dem ersten Testspiel gegen die WGB Weilburg zeigten sie sich in guter Form und erreichten folgende Ergebnisse im 10 km-Lauf: 

Hartmann, Christian           46:23

Hörter, Simon                   46:37

Beckers-Büger, Michael       47:46

Brahm, Rene                     50:34

Horz, Sebastian                 52:47

Klink, Peter                       54:23

Wüst, Alexander                 DNF

Abel, Steffen                     DNF 

Oben von links: Michael Beckers-Büger, Peter Klink, Alexander Wüst, Simon Hörter, Christian Hartmann.

Unten von links: Steffen Abel, Rene Brahm, Marie-Theres Klink, Sebastian Horz. (Foto Sport11.info/Karl Josef van den Burg) 

 

 

03.02.2007: Spielausfall gegen den SV Werschau

Das mit dem SV Werschau (Kreisliga B Limburg-Süd) vereinbarte Testspiel mußte leider kurzfristig abgesagt werden, da der Gegner nicht in der Lage war eine Mannschaft aufzubieten.
Stattdessen trainierten die Kicker des SV Wilsenroth im schönen Westerwald und liefen ohne müde zu werden in der Umgebung des Watzenhahn!
 

 

23.01.2007: Trainingsauftakt beim SVW

Bei Minustemperaturen trafen sich Spieler und Offzielle des SV Wilsenroth am Waldsportplatz. Nach kurzer Vorstellung des neuen Trainers Michael Beckers-Büger im Vereinsheim, ging es anschliessend zum ersten Training auf den Platz, wo die insgesamt 14 erschienenen Spieler ordentlich in Schweiß kamen.

Hier der restliche Trainingsplan:

Donnerstag 08.02.07 Training mit anschl. Spielersitzung Beginn: 19.00 Uhr

 

Samstag 10.02.07 Teilnahme am 1.Dornburger Winterlauf (10 km) Start:15.15 Uhr

 

Sonntag 11.02.07 Testspiel in WGB Weilburg Anstoß: 15.00 Uhr

Dienstag 13.02.07 Training Beginn: 19.00 Uhr

Freitag 16.02.07 Training Beginn: 19.00 Uhr

 

Samstag 17.02.07 Training Beginn: 14.00 Uhr

 

Donnerstag 22.02.07 Test(heim)spiel gegen SC Ennerich II Anstoß: 19.30 Uhr

Freitag 23.02.07 Training Beginn: 19.00 Uhr

 

Samstag 24.02.07 Test(heim)spiel gegen FSG Herschb. Anstoß: 16.00 Uhr

Sonntag 25.02.07 1.Punktspiel 2.Manns. in Waldhsn. Beginn: 14.30 Uhr

 

Dienstag 27.02.07 Training Beginn: 19.00 Uhr

 

Freitag 02.03.07 Training mit anschl. Spielersitzung Anstoß: 19.00 Uhr

 

Sonntag 04.03.07 Heimspiel 1+2 gegen SG Hangenm/Niederz. Beginn: 13.15 Uhr

 

Dienstag 06.03.07 Training Beginn: 19.00 Uhr

 

Freitag 09.03.07 Training mit anschl. Spielersitzung Beginn: 19.00 Uhr

 

Sonntag 11.03.07 Spiel 1+2 in Thalheim Anstoß: 13.15 Uhr

 

Torwarttraining immer dienstags von 19.15-20.15 Uhr mit Karl-Josef van der Burg (Telefon 0172/5995758) kalli-dornburg@web.de

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr! Der eine oder andere Termin kann sich noch ändern.

Zu allen Trainingseinheiten sind Lauf- Fußball- und Hallenschuhe mitzubringen!

 

 

 

Von jedem erwarte ich regelmäßige Teilnahme!

 

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!
powered by Beepworld